ECM Controvento Due

Wählen Sie eine Preisoption*

Leasing

ab 123,77 €/Monat

exkl. MwSt. | inkl. Versand

Kaufen

6840,00 €

exkl. MwSt. | inkl. Versand

Zum Kaufangebot

Kaufen

6840,00 €

exkl. MwSt. | inkl. Versand

Zum Kaufangebot

ECM Controvento Due auf einen Blick

  • Multiboiler-Espressomaschine im extravaganten Design
  • PID-Steuerung
  • 2 ECM Brühgruppen mit innovativer Edelstahlglocke
  • Leise Rotationspumpe
  • Professionelle Kippventiltechnik
  • LED-beleuchteter Schriftzug auf der Rückseite der Maschine
  • Extravagante Gerätefüße
  • „Pre-Heating“ im Dampf-/Heißwasserkessel
Kategorie: Schlagwort:

ECM Controvento Due

Die Multiboiler-Maschine mit dem außergewöhnlichen Look

Das Design

Die Controvento bietet einen außergewöhlichen und extravagnten Auftritt und ist wohl die stylischste Siebträger-Maschine aus dem Hause ECM. Das spiegelt sich auch im Design wieder; hochwertig verarbeitet im klassischen Erscheinungsbild und einheitlichen Spaltmaßen. So befinden sich an der Frontseite gut sichtbar alle nötigen Bedienelemente, angefangen bei den E61-Brühgruppen, die den Mittelpunkt des Siebträgers bilden. Hinzu kommen zwei „Cold Touch“ Auslassrohre für Dampf und Heißwasser, an denen die Milch nicht anbrennt, und zwei Manometer, die alle im oberen Bereich der Front angebracht sind. Direkt auf der Oberseite der Maschine befindet sich genug Platz, um nicht nur Tassen abzustellen, sondern auch gleich zu wärmen. Die Controvento bietet mit Ihren geschwungenen Konturen und den extravaganten Standfüßen einen Anblick der Extraklasse und ist auf jeden Fall ein Highlight für Ihr Gewerbe. Abgerundet wird das Design von dem LED-beleuchteten Schriftzug auf der Rückseite.

Die Bedienung

In 25-30 Minuten ist die Maschine aufgeheizt und bereit, leckeren Espresso zu brühen. Hierfür wird der Siebträger von unten an der Brühgruppe befestigt. Nachdem der Hebel betätigt wurde, wird das Wasser durch das Kaffeemehl gepresst und der Kaffee gebrüht. Dank des Dualboiler-Systems kann direkt mit dem Milchaufschäumen begonnen werden. Hierfür wird die bewegliche Dampflanze in die Milch gehalten und der Dampfbezug mit dem Betätigen des Kippschalterventils gestartet. Die ECM Controvento bezieht ihr Wasser über einen Festwasseranschluß. Mit Hilfe der eingebauten PID-Steuerung lässt sich die Temperatur in den beiden Kaffekesseln individuell anpassen. Außerdem wird die Durchlaufzeit in Sekunden angegeben.

Das Innenleben

Im Inneren der Controvento findet man eine sehr leise und ruhig laufende Rotationspumpe, die bis zu 9 bar Druck produziert. Die hochwertigen Edelstahlkessel sind isoliert und haben ein Kaffeekessel-Volumen von 0,75 Litern und ein Dampf/-Heißwasserkesselvolumen von ca. 9 Litern. Durch die Dualboiler-Bauweise mit den zwei getrennten Kesseln, lässt sich die Temperatur des Brühwassers und des Dampfes getrennt voneinander steuern. Zudem erfolgt im Dampfkessel das „Pre-Heating“ des Kaffeewassers.


Die ECM Controvento Due nur einer unserer Siebträger des Herstellers ECM, hier finden Sie weitere Geräte von Logo von ECM.

Technische Daten der ECM Controvento Due:

ECM Brühgruppen: 2
Frischwasserbehälter: nein
Kesselvolumen: ca. 0,75 l Kaffeekessel
ca. 9 l Dampfkessel
Edelstahlkessel:
Kesseldruckmanometer:
Pumpendruckmanometer:
PID-Steuerung:
Füllmengenprogrammierung: nein
Pumpenart: Rotationspumpe
Umschaltung Wassertank/
Festwasseranschluss:
nein
Kippventiltechnik:
Große Tassenwarmhaltefläche:
ECM Filterträger: ja, abgewinkelter Griff
Anzahl Filterträger: 2
Aufheizphase: 25-30 min
Leistung: 2x 1.000 W / 1x 3.000 W
Spannung: 2 Phasen, 230 V
Gewicht: 78,0 kg
Breite x Tiefe x Höhe: 67,0 x 65,0 x 49,5 cm
Top